GDPR Cookie Consent by FreePrivacyPolicy ZIS Ing-Bau - Release Notes

Release Notes

ZIS Ing‑Bau Versionshinweise

ZIS Ing‑Bau wird ständig weiterentwickelt.
Die neuen Funktionen und Optimierungen werden regelmäßig in neuen Programmversionen veröffentlicht.
In den Release Notes informieren wir Sie über die aktuell veröffentlichten Änderungen.

20.11.13.0

Release Notes

Features und Funktionen

24.11.2020

Die Themen dieses Updates im Überblick

  • Vorlagen - Speichern Sie Objekte zur schnellen Wiederverwendung.
  • Integrieren Sie Maßnahmenempfehlungen in Ihre Excel-Schadenslisten.
  • Fügen Sie Maßnahmenempfehlungen eine Ansicht hinzu.

Vorlagen

Vorlagen vereinfachen und beschleunigen die Erfassung von Schäden und Empfehlungen. Aus einmal erfassten Elementen dieser Art können Vorlagen gespeichert werden, die daraufhin in einem Menü zur Verfügung stehen um wiederverwendet zu werden.

In Zustandsinformationssystemen lassen sich gleichartige, unter Umständen fast redundante Datensätze nicht vermeiden. Das liegt auch in der Natur von Bauwerken, Bauteilen und Baustoffen begründet.
Ähnliche Substanzen weisen ähnliche Schäden auf. Ähnliche Schäden führen wiederum zur Empfehlung ähnlicher Maßnahmen.
Wir wollen die Erfassungsarbeit ähnlicher Datensätze reduzieren und dadurch eine Arbeitserleichterung und Geschwindigkeitsoptimierung bei der Erfassung erreichen.

Die Menüs zum Speichern und Einsetzen von Vorlagen befinden sich direkt in den Masken Schäden und Empfehlungen.

  • Vergeben Sie Kürzel für Vorlagen und geben Sie diese zum Einfügen von Vorlagen in ein bereitstehendes Textfeld ein.
  • Öffnen Sie das Vorlagenfenster, um alle Vorlagen während der Erfassung im Blick zu haben. Doppelklick auf gewünschte Vorlagen, fügt diese direkt Ihren Elementen hinzu.
  • Filtern, Sortieren und Durchsuchen Sie Ihre Vorlagenmenüs
  • Tauschen Sie Vorlagen mit Kollegen, Auftragnehmern und Auftraggebern aus.

Empfehlungen

Empfehlungen können jetzt im Excel-Report Schadensliste mit ausgegeben werden.

  • Empfehlungen, die mit Schäden verknüpft sind, wurden in die Excel-Schadensliste integriert.
  • Welche Informationen der Empfehlung ausgegeben werden, kann im Export-Menü festgelegt werden.
  • Sind mehrere Schäden mit der gleichen Empfehlung verknüpft, wird diese Empfehlung jedem Schaden einzeln zugewiesen.

Verleihen Sie Ihren Maßnahmenempfehlungen durch Ansichten in Form einer Bild-Datei mehr Bedeutung.

  • Jeder Empfehlung kann eine eigene Ansicht hinzugefügt werden.
  • Die Ansicht ist in Berichtsausgaben enthalten.
  • Die Ansicht kann in der Excel-Schadensliste mit ausgegeben werden.
  • Sowohl beim Kopieren als auch beim Speichern von Vorlagen, kann die Ansicht integriert werden.

Weitere Funktionsupdates und Fehlerbehebungen

Neben Neuentwicklungen arbeiten wir auch ständig an der Verbesserung existierender Funktionen und an der Behebung von Fehlern.

Funktionsupdates

  • Die Bestätigungsmeldungen zum Löschen von Objekten wurden optisch angepasst, um besser auf die Tragweite der Entscheidung aufmerksam zu machen.
  • Der Button "Berichtsvorschau" im Prüfungstexte-Fenster wurde umbenannt, um Verwirrungen zu vermeiden.
  • Das Feld "Schätzkosten" in Empfehlungen wurde zu "Geschätzte Kosten" umbenannt, um Verwechselungen mit dem feststehenden Begriff "Schätzkosten" aus der Immobilienwirtschaft zu vermeiden.
  • Die Spalte "Grad der Schädigung" von Prüfungschecklisten, kann bei der Berichtserstellung ausgeblendet werden.
  • Auf dem Standorte-Reiter der Startseite kann mit Rechtsklick ein Kontextmenü mit diversen Funktionen von Standorten aufgerufen werden.
  • Mit den Pfeiltasten links und rechts kann durch die Berichtsvorschau navigiert werden.
  • PDF-Dateien die als Zeichnung oder Dokument hinzugefügt werden, können als Lageplan deklariert werden.
  • In Berichten wird die Zeiteinheit Monate im Kapitel bevorstehende Prüfungen dargestellt.

Fehlerbehebungen

  • Der Absturz beim Klick auf den Button "Berichtsvorschau" in der Maske Prüfungstexte wurde behoben.
  • Der Absturz bei der Ausgabe der Übersicht Prüfzyklen als Excel-Datei wurde behoben.
  • Ungewünschte Abstände in Prüfberichten werden regelmäßiger vermieden.
  • Alternative Deckblätter erhalten keine Kapitelnummern und Seitenzahlen.
  • Überschriften in Prüfberichten werden nicht mehr ungewollt wiederholt.
  • Die Kapitel werden in der Fußzeile der Berichte mit Bauwerksabschnitten korrekt dargestellt.
  • Sprungmarken in Prüfberichten funktionieren bei allen Kapiteln ordnungsgemäß.
  • Die Dezimalstellen des Feldes Größe werden in der Excel-Ausgabe der Schadensliste wieder dargestellt.

Fortsetzung der schrittweisen Verbesserung der Benutzeroberfläche, Bedienbarkeit und Stabilität von ZIS Ing-Bau.

frühere Veröffentlichungen

Version 21.09.01.0
Version 21.02.12.0
Version 20.09.02.0
Version 20.01.31.0
Version 19.11.08.0