GDPR Cookie Consent by FreePrivacyPolicy ZIS Ing-Bau - Maske Schäden

Über die Schadensmaske erfolgt die Schadenserfassung in ZIS Ing-Bau. Hier können neue Schäden erfasst, Schadensbilder hinzugefügt, Schadenskennzeichnungen vergeben und Verknüpfungen zu Checklisten und Empfehlungen erstellt werden. Die Schadensmaske erreichen Sie im aktuellen Zustand, einer laufenden Prüfung oder einer Checkliste eines Bauwerks oder Bauwerksabschnitts.

Maske Schäden

 

1) Neuen Schaden erfassen

Erfassen Sie einen neuen Schaden mit einem Klick auf Neuer Schaden. In ZIS Ing-Bau muss ein Schaden die Merkmale Bauteilund Schadenbesitzen, um als neuer Schaden in die Schadensliste aufgenommen zu werden. Im Anschluss ist es möglich, den Schaden exakter über die einzelnen Merkmale (Attribute) zu spezifizieren.

Neue Schäden anlegen

Schäden erfassen – Merkmale (Attribute)

 

2) Attributleiste

Nachdem die Pflichtfelder Bauteil und Schaden erfasst wurden, kann der Schaden durch weitere Merkmale genauer spezifiziert werden. ZIS Ing-Bau bietet Ihnen eine große Anzahl von auswählbaren Attributen. Diese können optional angegeben werden und sind keine Pflichtfelder.

Schäden erfassen – Merkmale (Attribute)

 

3) Schadensliste

In der Maske Schäden werden Ihre erfassten Schäden in der Schadensliste angezeigt. Diese ist unterteilt in die Spalten ID, Bauteil, Schaden und den Kategorien der Zustandsnote S, V, D, Sch. Sie können die angezeigten Spalten nach Ihren Wünschen gestalten. Eine Schadensbewertung kann hier ebenfalls, wie unter Punkt 8) erläutert, durchgeführt werden.

Schäden sortieren – Schadensliste


4) Schadensbeschreibung

Die Karteikarte Schadensbeschreibung dient als Übersicht und bietet eine Auflistung der von Ihnen erfassten Schadensmerkmale. Die Karteikarte kann nicht direkt bearbeitet werden.

 

5) Schadensbilder

Die Karteikarte Schadensbilder ist unterteilt in die Reiter Übersicht, Schadensbilder und Anlagen. Sie können einem Schaden bis zu zwei Schadensbilder und beliebig viele Anlagen zuweisen. Diese werden in Zustands- bzw. Prüfberichten ausgegeben.

Schadensbilder und Anlagen hinzufügen

 

6) Kennzeichnungen

In der Maske Schäden findet sich die Karteikarte Kennzeichnungen. Dort kann der vorhandene Schaden mit einer Prüfpflicht versehen werden. Außerdem kann der Schaden als geprüft, bestätigt und beseitigt vermerkt werden. Als beseitigt gekennzeichnete Schäden können in Berichten (Zustandsbericht, Prüfbericht) in einem eigenen Kapitel ausgegeben werden.

Schäden Kennzeichnungen ändern

 

7) Verknüpfungen

In der Maske Schäden findet sich die Karteikarte Verknüpfungen. Dort kann der vorhandene Schaden einem Checklisteneintrag und einer Empfehlung zugeordnet werden. Wenn Sie einen Bericht ausgeben, werden diese Verknüpfungen in den jeweiligen Kapiteln Checklisten und Empfehlungen angezeigt.

Schäden Verknüpfungen zuweisen

 

8) Bewertung

Über Schäden wird der Zustand Ihres Bauwerks und/oder Bauwerksabschnitts definiert und in der Zustandsnote zum Ausdruck gebracht. ZIS Ing-Bau bietet Ihnen zahlreiche Attribute zur Schadenserfassung, um Schäden so detailliert wie möglich in den Aktuellen Zustand oder eine laufende Prüfung aufzunehmen. Die Schadensbewertung in ZIS Ing-Bau ist unterteilt in die Kategorien Standsicherheit (S), Verkehrssicherheit (V), Dauerhaftigkeit (D) und Schadstoffbelastung (Sch). In jeder Kategorie können die Zustandsnoten  0  (keine Schädigung) bis  4  (sehr starke Schadensausprägung) vergeben werden. Darunter wird Ihnen die berechnete Basiszustandzahl (BZZ) und die Substanzkennzahl (SK) angezeigt.

Schäden erfassen - Bewertung, Zustandsnotenberechnung in ZIS Ing-Bau

 

 

Verwandte Artikel: Maske Aktueller Zustand | Maske Prüfungen | Neue Schäden erfassen | Schadensbilder und Anlagen hinzufügen

 

Verfügbar ab ZIS Ing-Bau Version: 19.11.08.0